Fahnenweihe in Frickingen 2013

Zu Gast bei Freunden - Harmoniemusik in Frickingen

Umzug

Vor 50 Jahren bekam der Musikverein Frickingen eine eigene Vereinsfahne und ebenfalls vor 50 Jahren begegneten sich die Musikkapellen aus Maingründel und dem schönen Ort am Bodensee zum ersten Mal. Seitdem entstand eine tiefe Freundschaft, begründet durch Siegfried Bielzer. Der ehemalige Frickinger zog damals nach Kutzenhausen und spann die ersten Bande zwischen beiden Vereinen. Immer wieder trafen sich die beiden Kapellen um die Freundschaft zu pflegen.

Nun zum Fahnen- und Freundschaftsjubiläum wurde die Fahne aufwendig restauriert, was natürlich mit einer Fahnenweihe gefeiert wurde. Der Musikverein Frickingen lud dazu die Musiker aus Maingründel und der Partnerkapelle aus Fiss in Tirol, wie auch die Schützenkompanie Fiss, ein. So machten sich am 04.05, Samstagvormittag, fast 50 Musiker der Harmoniemusik zum nunmehr 8. Mal auf den Weg nach Frickingen.

Dort angekommen begannen die Festlichkeiten direkt mit einem Sternenmarsch. Im Herzen des Dorfes begegneten sich die Kapellen der 3 Vereine. Im nahe gelegenen Festzelt begrüßten sich anschließend alle per Handschlag und mit kleinen Erfrischungen konnte man sich von der zweieinhalbstündigen Busfahrt erholen.
Ein Kameradschaftsabend rundete den Samstag ab. Für Essen und Trinken war gesorgt und bei Musik und Spielen wurden neue Freundschaften geknüpft und alte aufgefrischt. Dass Musik verbindet, konnte an diesem Abend wieder eindrucksvoll bewiesen werden. Man kam schnell ins Gespräch, tauschte Geschichten aus, sang gemeinsam.

Am Sonntagmorgen marschierten die Musiker gemeinsam als eine große Kapelle zur Kirche, wo der Festgottesdienst mit Fahnenweihe gefeiert wurde. Den anschließenden Frühschoppen umrahmte zunächst der Musikverein Fiss. Typische tiroler Blasmusik erfreute die Ohren der Zuhörer. Zur Mittagszeit gab die Harmoniemusik eine gepflegte Mischung aus Marsch- und Unterhaltungsmusik zum Besten. So nahm der Sonntagnachmittag seinen Lauf. Die für vier Uhr angesetzte Heimfahrt verzögerte sich allerdings ein wenig. Nur schweren Herzens konnte man sich trennen. Der Musikverein Frickingen verabschiedete alle Gäste mit einem Ständchen vor dem Festzelt.

Die Harmoniemusik bedankt sich herzlich beim Musikverein Frickingen für die Einladung und die perfekte Planung dieses schönen Wochenendes! Alle Musiker freuen sich bereits auf das nächste Wiedersehen.